Telefonnumer

+43 (0)664 3739394

Email

hv@humanenergetik4you.at

Terminvergabe

telefonische Vereinbarung erbeten

erleben Sie den Zauber und die Magie von LOMI LOMI NUI

LOMI LOMI NUI ist eine sehr alte Methode der schamanisch, rituellen, ganzheitlichen Körperarbeit. Vor langer Zeit wurde diese Anwendung auf Hawaii von schamanischen Heilern „Kahunas“ zu therapeutischen Zwecken eingesetzt, die diese als „hawaiianische Tempelmassage“ bezeichneten. In der Landessprache von Hawaii bedeutet Lomi so viel wie „reiben, kneten oder drücken. In unseren Breitengraden ist LOMI LOMI eine Wellnessanwendung, die mit ihrer Langsamkeit, Großflächigkeit, Achtsamkeit und Dauer in eine Tiefenentspannung führt die neue Kraft schöpfen lässt. 

Das besondere an der LOMI LOMI Anwendung sind die intensiven, großflächigen Berührungen, die Kombination langer Streichungen mit den Unterarmen, die sehr tief gehen können. Dadurch richtet sich die Aufmerksamkeit von innen nach außen und auf das „Hier und Jetzt. Genährt zentriert und geerdet zu sein um sich liebevoll annehmen zu können. Es kommt zu einer vermehrten Ausschüttung von „Glückshormonen“ u.a. von Dopamin und Oxytocin. Die Auswirkungen von Stress können so verringert werden, das Belohnungszentrum im Gehirn wird aktiviert und leitet so eine Phase des Wohlfühlens und der Entspannung ein. 

In der hawaiianischen Tradition sind ungelöste körperliche Spannungen Zeichen geistig/seelischer Blockaden und gelten als  Hauptursachen für Erkrankungen. LOMI LOMI  ermöglicht das innere Gleichgewicht wieder zu mitten und in Einklang zu bringen. Die ausgleichende Wirkung auf das Nervensystem entsteht durch die Technik der Anwendung und die Berührung. Je nach Dauer und Art der Anwendung und dem Zustand des Menschen kann sich die Wirkung auf das Nervensystem sowohl anregend, als auch  beruhigend auswirken. 

LOMI LOMI kann den Kreislauf der Körperflüssigkeiten verbessern. Dadurch werden die Zellen wieder optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Stoffwechselprodukte können dadurch wesentlich schneller abtransportiert und ausgeschieden werden. Für ein intaktes Immunsystem sind ein gut funktionierender Kreislauf und ein gut funktionierendes Lymphsystem Voraussetzung. LOMI LOMI kann den Puls und Blutdruck senken, den Muskeltonus verringern und die Durchblutung fördern. 

Die LOMI LOMI hilft den eigenen Körper liebevoll anzunehmen, sich darin wohl zu fühlen, genährt, zentriert und geerdet zu sein. Dies drückt sich aus in mehr Gelassenheit, Lebendigkeit, Leichtigkeit und innerer Kraft. Ein liebevoller Umgang nicht nur mit sich selbst.

 

Eine LOMI LOMI NUI sollte bei folgenden Kontraindikationen nicht angewendet werden:

Generell wenn die Gefahr besteht die Symptome zu verstärken, im Körper zu verteilen oder unerwünschte Nebenwirkungen auszulösen. Dies gilt unter anderem für Entzündungen, starke Krampfadern, Bandscheibenvorfall, Schwangerschaft, Psychose, Krebserkrankungen.

Hauterkrankungen (Ekzeme etc.)

Unverträglichkeiten (z.B. Öl-Allergie)

Einnahme von starken Medikamenten

Beschwerden sind stets vom Arzt abzuklären. Bei Unklarheit ist eine ärztliche Unbedenklichkeitbestätigung einzuholen. Es werden keine Diagnosen gestellt und es gibt keine Zusagen auf Heilung konkreter Beschwerdebilder. Auch gibt es eine deutliche Abgrenzung zu Arzt, Heilmasseur und Physiotherapeuten !